Andere Themen

Schulverweigerung

Wenn Ihr Kind Probleme hat, in die Schule zu gehen oder die Schule ganz verweigert, können verschiedene Ursachen vorliegen. Ist es Trennungsangst, Leistungs- oder soziale Angst, eventuell sogar Mobbing oder eine versteckte Depression?

 

Dies gilt es zu erkennen, um im zweiten Schritt Ihrem Kind zu seinem individuellen Problem Lösungsmöglichkeiten in die Hand zu geben.

Traurigkeit, sozialer Rückzug, aggressives Verhalten?

Ihr Kind ist in letzter Zeit anders als Sie es eigentlich kennen? Es klammert sich an Sie, mag nicht mehr mit seinen Freunden unterwegs sein? Ist mürrisch, reizbar, schläft schlecht, hat veränderten Appetit/Essverhalten oder zieht sich zurück? Ist Ihr Kind auffällig aggressiv, frech oder besteht eine extreme Geschwisterrivalität?

 

Gibt es ein belastendes Ereignis in der Vergangenheit, einen Trauerfall? Auch hier können verschiedene Ursachen der Grund für das Verhalten Ihres Kindes sein. 

 

Neben allen hier aufgeführten Themen heiße ich auch Kinder mit speziellen Tierphobien, Zwängen, Tics, psychosomatischen Kopf- oder Bauchschmerzen, Einnässer, Einkoter oder Daumenlutscher herzlich willkommen

© Hochbegabung by studio-wendepunkte.at